© 2019 by SDS Software GmbH

 

Auftragswesen

Aufträge, Vorsorgen

und

Grabverwaltung

Rechnungswesen, Rechnungseingang

 und Mahnwesen

Organisation

Terminplaner,

Aufgaben-Monitor,

BiS und QM

Stammdaten

Adressen,

Materialwesen, Statistik

und Verwaltung

Technisches

Betriebssystem, Hardware

und Netzwerk

Finanzen

Betriebssystem

Die aktuelle Version von SDS BESTATTER ist sowohl auf Computern mit dem Betriebssystem Microsoft Windows™ als auch Apple macOS X lauffähig. In der Mehrplatz-Version kann auf dem Server ebenfalls eines der beiden Betriebssysteme zum Einsatz kommen. Die Arbeitsplatzrechner innerhalb eines Netzes können sowohl mit Windows™ als auch mit Apple macOS X eingesetzt werden.

Für den Einsatz als Datenbankserver ist ein Server-Betriebssystem nicht zwingend erforderlich, kann aber je nach Art des Einsatz sinnvoll sein. Im folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die aktuell unterstützten Betriebssysteme.

Arbeitsplatz

Apple Macintosh: Mindestens macOS X 10.9.5 (Mavericks), empfohlen macOS X 10.10.x oder neuer.

Microsoft Windows™: Mindestens Windows 7, empfohlen Windows 8.1 oder neuer.

 

Server

Apple Macintosh: Mindestens macOS X 10.9.5 (Mavericks), empfohlen macOS X 10.10.x oder neuer, jeweils auch als Server-Version.

Microsoft Windows™: Mindestens Windows 7, empfohlen Windows 8.1 oder neuer, alternativ Windows™ Server 2008R2 oder neuer.

Hardware

Arbeitsplatz

Apple Macintosh: Intel Core 2 Duo oder besser, 4 GB RAM (empfohlen 8 GB oder mehr), Bildschirmauflösung mindestens 1.280 x 1.024 Pixel (Empfehlung: je höher die Auflösung desto besser).

Windows™ PC: Intel Core 2 Duo oder besser, 4 GB RAM (empfohlen 8 GB oder mehr), Bildschirmauflösung mindestens 1.280 x 1.024 Pixel (Empfehlung: je höher die Auflösung desto besser).
 

Server

Apple Macintosh: Intel Core 2 Duo oder besser, 4 GB RAM (empfohlen 8 GB oder mehr), Bildschirmauflösung mindestens 1.280 x 1.024 Pixel

Windows™ PC: Intel Core 2 Duo oder besser, 4 GB RAM (empfohlen 8 GB oder mehr), Bildschirmauflösung mindestens 1.280 x 1.024 Pixel

Als Speichermedium für den Mehrplatzbetrieb sollte eine schnelle Festplatte oder aufgrund der sehr guten Performance ein SSD-Laufwerk zum Einsatz kommen. Für die Datensicherung sollten Sie zudem immer noch externe Medien und/oder ein Netzwerk-Laufwerk (NAS) einplanen.

 

Netzwerk

Lokales Netzwerk

In einer Mehrplatz-Umgebung ist es empfehlenswert auf eine Vernetzung per Kabel mit einer Geschwindigkeit von mindestens 100 MBit zu setzen. Der Einsatz eines schnellen WLAN ist natürlich auch möglich, sollte aber immer zweite Wahl sein und hängt auch von der Anzahl der Arbeitsplätze ab.

Ferneinwahl (Terminal-Server)

Dem Einsatz von SDS BESTATTER im Filialbetrieb, Computern, welche sich außerhalb des lokalen Netzwerkes befinden, stellt kein Problem dar. Es muss lediglich auf einige technische Voraussetzungen geachtet werden, damit die Arbeit an den "entfernten" Computer reibungslos funktioniert. Sie können für den Fernzugriff sowohl eine macOS-basierte als auch Windows-basierte Lösung zum Einsatz bringen. Da es an dieser Stelle nicht möglich ist, eine alpgemeingültige Empfehlung auszusprechen, bieten wir Ihnen dazu hinsichtlich des Einsatzes von SDS BESTATTER in Ihrem Hause eine ausführliche Beratung an.